Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

 

Sollten Sie sich für eine Kontaktaufnahme entschieden haben, würde zunächst ein Beratungsgespräch vereinbart werden. In diesem Erstgespräch würde über Ihr Anliegen gesprochen werden, worunter Sie leiden, über Ihre aktuelle Lebenssituation und auch über biografische Ereignisse. Es könnten weitere Gespräche folgen um eine diagnostische Klärung herbei zu führen. Es könnte auch wichtig sein, dass weitere fachübergreifende Diagnostik durchgeführt werden sollte, um Krankheitsprozesse weiter einzugrenzen oder auszuschließen. Im Verlauf könnte es sich auch herausstellen, dass andere Therapiemöglichkeiten bei Ihnen eher erfolgversprechend sind. Ihre Mitarbeit ist bei diesem Prozess von großer Wichtigkeit.

 

Ich selbst biete keine Gerätemedizin oder Blutabnahmen an.

 

 

Meine Schwerpunkte liegen in der therapeutischen Behandlung in Form von:

 

Einzel- und Gruppenpsychotherapie (tiefenpsychologisch-fundiert)

Psychosomatische Gespräche

Stützende Gespräche

Entspannungsverfahren

Paar- und Familientherapie

Medikamentöse Behandlung